Imam

CEO at POINTSmanagement

Partner at UP!grade your food

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik mit den Schwerpunkten Organisation, Organisationsentwicklung und ICT-Projektmanagement an der TU-Wien und der Universität Wien gründete und führte Ibrahim Imam bereits 2002 die erste Unternehmung mit 15 Mitarbeitern im Bereich der Weiterbildung und Lernhilfe. Weitere berufliche Erfahrungen sammelte der Serial Entrepreneur im IT-Sektor sowie als Vertriebspartner und Teamleiter von bis zu 20 Mitarbeitern bei zwei europäischen Telekommunikationsunternehmen, wo er sich für die Akquirierung von über 3.000 Neukunden verantwortlich zeigte, ehe er im April 2005 mit der Entwicklung des negPOINT eSourcing Systems startete. Ibrahim Imam ist bei POINTSmanagement vor allem für Subcontractor Management im Bereich citPOINT verantwortlich.

Persönliches Profil